Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Unpacking | medimops Februar 2016

Bild
Hallo Leute. Heute kam endlich meine Bestellung von medimops an. Ich war so aufgeregt und trotzdem habe ich es nicht gleich aufgerissen, sondern Fotos gemacht.
Und es gab auch eine große Enttäuschung. Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen?



Spiderwick hatten wir schon, doch nur als Taschenbuch. Nun haben wir es als Hardcover. Jemand Interesse an einem Taschenbuch? Steht bei Tauschticket.

Band 1 war so toll. Nun freuen wir uns auf Band 2 und 3. Die restlichen werden irgendwann folgen.


Band 2 von Vision. Ein tolles, spannendes Buch, welches ich erst im Februar gelesen habe. Nun gab es Band 2 für 5 €, also durfte es mit.

Nun meine Enttäuschung:


Erstens ist die Ecke oben kaputt. Zweitens die falsche Ausgabe. Als ich bestellte, war ein anderes Bild zu sehen. Ich wollte das grüne Buch mit dem Gesicht drauf haben. Die Erstausgabe. Mag jemand tauschen?

Bis zum nächsten Mal.
Ach ja. Außer dem letzten Buch sind alle super und sehen fast aus wie neu.


Neuzugänge | Januar und Februar 2016

Hey Leute.

Diese zwei Monate kam wieder einiges zusammen, doch ich habe im großen und ganzen sehr wenig Geld ausgegeben, weshalb es ja, trotz anderer Pläne, doch wieder einige Bücher geworden sind.

Fangen wir an mit dem Januar.

Love and Confess von Colleen Hoover (Das habe ich im Dezember gewonnen - kam aber erst im Januar an) Also zählt es nicht direkt in den Januar)Verführt - Lila und Ethan von Jessica Sorensen (Das habe ich ebenfalls im Dezember gekauft - kam aber durch die Feiertage erst im Januar an)Royal Passion von Geneva LeeDie Katze von Joy FieldingDie Jasminschwestern von Corinna BomannDriven - Verführt von K. BrombergJenseits des Nils von Nicole C. Vosseler
7 neue Bücher
Durch die five-books habe ich 2 Extra-Bücher, also nur 3 mehr. --> 3 Strafbücher


Dann der Februar. Und er ist noch nicht einmal zu Ende:

Der Übergang von Justin CroninAfter love von Ana Todd (musste ich neu kaufen. Ich hatte es verliehen und da ist es kaputt gegangen und sie hat es mir neu bezahlt)Erbarmen…

Bücherregal | Update

Hey Leute.

Wir haben zu Hause umgeräumt und gründlich ausgemistet.
Dabei ist ein ganzer Schrank leer geräumt wurden.
Und was tut man da?


Genau....
Man baut ihn um zu einem Regal.
Nun habe ich 2 Bücherregale und ich liebe es.

Es ist noch nicht ganz fertig, denn mein zweites Regal steht noch im Schlafzimmer und wir bekommen neue Schränke. Wenn die da sind, kann ich meine beiden Regale mit meinen geliebten Büchern endlich in die Stube nebeneinander stellen. :-)

Wenn es so weit ist - ca. in 2 Wochen - dann bekommt ihr Fotos

Bis dahin
:-*


Challenge-Fail | five-book-Challenge 2016

Hallo Leute.

Und..... Oh nein. Ich muss es gestehen. Ich habe die Challenge verbockt.
Dieses dumme Buchkauf-Verbot und diese schrecklichen Mängelexemplare immer, wo dann oben drauf auch noch Bücher liegen, die man unbedingt haben muss.

Jedenfalls muss ich sie abbrechen, sonst bin ich bis Ende des Jahres beschäftigt. -.-
Ich hatte echt gehofft, es klappt, denn ich will meinen SuB verkleinern und meine Bücher passen alle nicht mehr ins Regal.

Ich wollte nichts kaufen.
Doch dann fing es an. Ein Mängelaxemplar ständer und was lag drauf? Der Übergang von Justin Cronin. Statt 25 nur 5 Euro. Da kann ich doch nicht dran vorbei gehen. Und so ging es auch weiter und am Ende habe ich über 10 Bücher zusammen gehabt.

Naja ich habe zwar auch aussortiert, aber das macht es auch nicht besser.
Und es waren auch Bücher dabei, die ich schon kenne, aber noch nicht hatte. Gebraucht. Und Bücher, die zur Hälfte für meine Kinder sind.

So ist es nun mal und ich breche sie ab.
Ich habe 3 von 5 Büchern geschaff…

Info | Leipziger Buchmesse 2016

Hallo Leute.

Endlich bin ich auch mal bei einer Buchmesse. Bisher hatte es nie geklappt durch zeitliche Gründe.
Also gehe ich im März das aller erste Mal zur Leipziger Buchmesse. Und da ich ja hier wohne, ist das von der Strecke her und allem ja auch kein Problem.

Wer von euch wird auch da sein?
Ich würde mich freuen meine Leser auch mal kennen zu lernen.

Bis dahin.



DIY | Mein Kalender

Bild
Hallo Leute.

Heute zeige ich euch, wie ich meinen Kalender selbst gestaltet habe. Es macht einen riesen Haufen Arbeit, doch es hat sehr großen Spaß gemacht.

Vorteile:

nicht so teuerindividuell gestaltbarwichtige Tage kann man größer sein lassenman kann seine Lieblingsfarben verwendenUnikat Nun zeige ich ihn euch.

So sah er anfangs aus, als ich ihn mir gekauft hatte. Er kostete 4,99 oder 5,99. Da bin ich mir leider nicht mehr sicher. Ich habe mein "Notizbuch" bei Müller gekauft.
















So sieht er ohne Verpackung aus.
Ganz einfach schwarz.














Bei Woolworth habe ich mir für 2 € 3D-Sticker gekauft. Die mussten natürlich auch rein, weil sie soooo wunderschön sind.

Das Buch ist ganz einfach kariert, was sehr gut ist, um Linien nach zu ziehen und zum Schreiben natürlich aus. Liniert geht natürlich auch, hat aber Nachteile wie ich finde.
Man schreibt automatisch größer und hat weniger Platz. Außerdem kann man nur waagerechte Linien exakt gerade nachziehen.


Dann habe ich für jeden Monat eine …

Lesemonat | Januar 2016

Hi ihr Lieben.

Nun könnt ihr sehen, was ich im Januar alles geschafft habe.
Ich sage aber gleich mal vorweg, dass ich mein Challenge-Update erst an jedem Ende von Quartal schreibe. Falls es euch interessiert, schaut auf den Facebook-Seiten dazu vorbei. Da aktualisiere ich es öfter.

Nun zum Thema:

Ich habe 17 Bücher gelesen/gehört:


Night School #4 von C. J. Daugherty mit 416 Seiten, bewertet mit 5 Sternen - gelesen für eine Challenge. Die ganze Reihe lohnt sich und ich habe eine Reihenrezension hier auf meinem Blog veröffentlicht, falls ihr mal vorbei schauen wollt.Die Verratenen von Ursula Poznanski mit 464 Seiten, bewertet mit 4 Sternen - ich habe es mir etwas anders vorgestellt. Teilweise war es mir echt zu langweilig. Ich weiß auch nicht. Und ich habe schon wieder so viel vergessen, dass ich nicht einmal eine Rezension dazu schreiben könnte. ebenfalls gelesen für eine ChallengeDer Seelenbrecher von Sebastian Fitzek mit 368 Seiten, bewertet mit 5 Sternen - gelesen für die 5Books. Ech…

WTR | Februar 2016

Hallo meine Lieben.

Mein Want to Read für den Februar 2016 ist auch sehr überschaubar.
7 Bücher sind es wieder und ob ich alle schaffe ist fraglich. Ich muss wohl noch weniger auswählen, wenn ich möchte gern mehr Freiheit haben, um Bücher dazwischen schieben zu können, die mich spontan sehr ansprechen, deswegen habe ich leider auch bisher fast nichts geschafft.

Die Bücher:

Erebos von Ursula Poznanski - 486 SeitenHundert Namen von Cecelia Ahern - 412 SeitenDer Federmann von Max Bentow - 383 SeitenMemento - Die Überlebenden von Julianna Baggott - 461 SeitenJonah von Laura Newman - 316 SeitenNarnia #2 von C. S. Lewis - 158 SeitenNarnia #3 von C. S. Lewis - 175 Seiten Ich bin schon sehr gespannt, ob ich alles schaffe, aber ich bezweifel es jetzt schon, denn dieser Monat ist nicht so lesereich wie der Januar 2016.

WTR | Januar 2016

Hey ihr Lieben.

Im neuen Jahr habe ich mir vorgenommen, nicht mehr so viele Bücher auszusuchen.
Also habe ich mir einige rausgesucht, die ich für Challenges brauche oder für gemeinsames Lesen.
Ich habe alle geschafft anzufangen. Doch eins habe ich erst im Februar beendet. So viel kann ich euch schonmal sagen.

Ausgesucht hatte ich:


Bitterzart von Gabriella Zevin - 544 SeitenMythica von P. C. Cast - 382 SeitenAlles begann mit dir von Cathey Peel - 334 SeitenNight School #4 von C. J. Daugherty - 416 SeitenNight School #5 von C. J. Daugherty - 416 SeitenLila & Ethan von Jessica Sorensen - 384 SeitenRoyal Passion von Genevy Lee - 432 Seiten Alle sind von Challenges. Und meine Challenges sind: Meine eigene - Jahreszeiten-Challenge 2016Buchchallenge 2016 von der lieben Mandy von Bookaholic Dann dürft ihr mal gespannt sein, was ich nicht geschafft habe und wie ich was fand. Bis dahin.

[Bücherregal] Part 17 von 17 - Ende

Bild
Hallo ihr Lieben. Nun gibt es den letzten Teil für euch. Endlich habe ich es auch geschafft, obwohl es ja schon im Dezember soweit sein sollte. Doch die Zeit lies es nicht zu. Trotzdem bekommt ihr es. Los gehts:

Hier stehen die zwei wunderschönen Schuber von "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins und "Die Bestimmung" von Veronica Roth
Panem sind mit die besten Bücher, die ich 2015 gelesen habe. Die Bestimmung leider nicht. Bzw nur der erste Teil, denn es wurde von Band zu Band schlechter.



Der Erich-Kästner-Schuber.
Den habe ich bei reBuy entdeckt. Leider kann man ihn nicht mehr so kaufen.
12 Kindergeschichten



Die meisten Bücher sind von Bücherzirkus, von dem ich auch berichtet habe. Hier ist der LINK
Doch auch 4 andere Bücher stehen darunter.
Die ersten 2 sind zwei Kinderbücher, die in der Wikinger-Zeit spielen. Geschrieben von Richard Wickenhäuser: Die Drachen kommen & Graben der Worte. Diese habe ich schon seit vielen Jahren und für meinen Sohn aufgehob…

[Bücherregal] Part 16 von 17

Bild
Hallo ihr Lieben. Hier gibt es endlich den vorletzten Teil. Das alles sind die Bücher, die ich zu der Zeit entweder gerade gelesen habe, oder die einfach keinen Platz in meinem Regal gefunden haben, denn das ist sehr voll. Viel Spaß!


Ich bin ein großer Fan von der Serie Smallville. Also musste ich auch ein Buch davon lesen. Was sehr positiv war, war dass hier nichts dazu gedichtet wurde, wie in einigen anderen Serien-Büchern . Dennoch wurde es etwas langweiliger geschrieben, als es anzusehen ist. Ein Leipziger Krimi von Andreas Stammkötter - Goldkehlchen. Es ist sehr toll, dass ich immer wieder Schauplätze erkannt habe, weil ich selbst schon einmal dort war. Echt schön.Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann. Das war ein Buch, welches wir in der 11. Klasse lesen sollten. Doch ich hatte nach nicht einmal der Hälfte aufgegeben und nur noch Bruchstücke gelesen. Dennoch möchte ich es einmal vollständig lesen, da mich das Thema sehr interessiert. Doch der Schreibstil schreckt mich etwa…

[Reihenrezension] Night School von C. J. Daugherty (Spoilerfrei bis auf die Klappentexte)

Bild
Klappentext:
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.



Eckdaten:
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten - 17,95 €
Verlag: Oetinger
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789133264
ISBN-13: 978-3789133268
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 -…

[Bücherregal] Part 15 von 17

Bild
Hi Ho Leute. Heute geht es schon weiter mit meinem Bücherregal. Heute seht ihr meine Hörbücher, von denen ich einige schon nicht mehr da habe. Ich habe sie verkauft, weil ich sie höchst wahrscheinlich nicht noch einmal hören werde. Trotzdem wünsche ich euch viel Spaß.
Leider habe ich meine Hörbücher schon alle durch :-(



Die Victoria-Bergman-Trilogie von Erik Axl Sund
Rezensiom kommt noch.
Allerdings kann ich schon mal sagen, dass ich Krähenmädchen am stärksten fand.








Girl on the Train von Paula Hawkins
Fand ich grandios.
Hierzu gibt es schon eine Rezension auf meinem Blog







Scherbenseele von Erik Axl Sund
Fand ich leider enttäuschend. Ich hatte mehr erwartet und dass es mir nicht ganz so sehr zusetzen würde.
Warum wieso weshalb könnt ihr in meiner Rezension hier auf dem Blog nachlesen.







Niemand wird dein Flehen hören von Lisa Jackson und Nancy Bush
Die zwei Schwestern haben zusammen einen echt tollen Thriller geschrieben.
Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und fand es gut.
Ein Mädchen …

[Bücherregal] Part 14 von 17

Bild
Hallo Leute. Heute geht es endlich weiter. Nun sind wir unten im letzten Brett ganz hinten angekommen. Hier stehen Jugend und Serienbücher. Und ich kann euch sagen, dass ich zwar einige davon gelesen habe, aber von den meisten weiß ich nichts mehr.









Anne - Sammelband - von Berte Bratt
Ich weiß nur noch, dass ich es toll fand, denn es ist mehr als 8 Jahre her.







Dolly - Sammelband 4 - Enid Blyton
Leider nicht gelesen.








Ein tüchtiges Mädchen von Berte Bratt
Leider auch schon mehr als 8 Jahre her. Aber ich fand es toll.







Zäpfel Kerns Abenteuer von Otto Julius Bierbaum
Das ist sehr alt auch schwer zu lesen. Also habe ich es aufgegeben und mich Pinocchio zugewandt. Es ist die gleiche Geschichte, nur mit anderen Namen. Das fand ich leichter.







Pinocchio von C. Collodi
Jeder kennt es. Ich fand es sehr toll








Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren
Leider wieder alles vergessen.








Everwood - Making Choices
Mein einziges englisches Buch
Über die ersten 10 Seiten bin ich nie hinaus gekommen, denn ich ha…