[Bücherregal] Part 7 von 17

Hi Leute.

Nun seht ihr mein 6. Regalbrett mit den Büchern, die vorn stehen. Die hinteren kommen morgen dran.
Viel Spaß.
Leider habe ich bisher nur 3 gelesen.


Die Biss-Reihe von Stephenie Meyer habe ich vollständig mit dem Zwischenband und dem Extra-Band. Also
Biss zum Morgengrauen
Biss zur Mittagsstunde
Biss zum Abendrot
Biss zum Ende der Nacht
Biss zum ersten Sonnenstrahl
Die Welt von Bella und Edward
Und nächstes Jahr wird alles weggelesen.




 












Ebenfalls von Stephenie Meyer ist Seelen.
Das Buch habe ich schon gelesen und ewig dafür gebraucht.
Ich kam erst ab nach der Mitte rein und der Wälzer hat mehr als 900 Seiten.
Darüber muss ich ja nicht viel schreiben, jeder kennt das Buch und/oder den Film. 






Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green.
Das habe ich gelesen und es ist der Hammer.
Eines der besten Bücher ever.
Es ist ein Krebsbuch, aber das wissen die meisten von euch sicher.
Den Film dazu habe ich auch gesehen und er hat mir genauso gut gefallen - by the way.








Das Geheimnis von Ella & Micha ist Band 1 der Trilogie von Jessica Sorensen
Es hat mir recht gut gefallen.
Ich habe es an einem Tag weggelesen und es war eine süße Geschichte für Zwischendurch.








Das Mädchenorchester in Auschwitz von Fania Fénelon - ungelesen
Ich wollte mal meinen Bücherhorizont etwas erweitern. Also auch mal etwas lesen, dass normalerweise nicht mein Genre ist. Und dieses Thema ergreift mich sehr.
Das Buch habe ich bei Goldschrift bei YouTube entdeckt.








Wir Kinder von Bergen-Belsen von Hetty E. Verolme - ungelesen
Hier ist es genau das gleiche wie oben.








Betwixt - Zwischen den Welten von Tara Bray Smith
Dieses Buch habe ich dieses Jahr bei Ninni in einem Überraschungspaket gewonnen.
Also muss ich auf jeden Fall bald lesen.












Das war es schon wieder von mir und meinem Regal.
Bis morgen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stammbaum von Die Frauen der Rosenvilla von Teresa Simon

[Bericht] BürcherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer