[Reihenrezension] Cassiy & Ky - Die Auswahl (1) - Die Flucht (2) - Die Ankunft (3) - Ally Condie


Klappentext (1)**:


Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird – wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Bria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekannt gegeben.

Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen - das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?





Eckdaten (1)**:


Hier kommst du zu einer Leseprobe*
Gebunden*: 464 Seiten - 16,99 €
Taschenbuch*: 464 Seiten - 9,99 €
Kindle*: 464 Seiten - 9,99 €
Hörbuch-Download*: 6 Stunden 10 Minuten- 14,85 €
CD*: 19,95 €
Verlag: Fischer FJB
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841421199
ISBN-13: 978-3841421197
Originaltitel: Matched



Klappentext (2)**:





Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Ky kämpft dort als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.

Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.





Eckdaten (2)**:


Hier kommst du zu einer Leseprobe*
Gebunden*: 464 Seiten - 16,99 €
Taschenbuch*: 464 Seiten - 9,99 €
Kindle*: 464 Seiten - 9,99 €
Hörbuch-Download*: 10 Stunden und 4 Minuten - 13,00 €
CD*: 16,95 €
Verlag: FJB Fischer
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 384142144X
ISBN-13: 978-3841421449
Originaltitel: Crossed

Klappentext (3)**:





In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …





Eckdaten (3)**:


Gebunden*: 608 Seiten - 16,99 €
Kindle*: 608 Seiten - 9,99 €
Hörbuch-Download*: 13 Stunden und 25 Minuten - 13,00 €
CD*: 16,95 €
Verlag: FJB Fischer
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3841421512
ISBN-13: 978-3841421517
Originaltitel: Reached




AutorIn: ***

Nachdem Ally Condie ihr Studium an der Brigham Young University abgeschlossen hatte, unterrichtete sie einige Jahre Englische Literatur in New York. Mit ihrer Bestesellerromanreihe um "Cassia & Ky", welche sie zunächst neben dem Beruf schrieb, gelang ihr ein internationaler Erfolg. Die Übersetzungsrechte wurden mehr als 30 Sprachen zugesichert. Ihre Bücher wurden bisher in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Die Walt Disney Company hat die Filmrechte erworben. Der zweite Teil von Cassia & Ky erschien in Deutschland Anfang 2012. Mittlweile arbeitet Condie Vollzeit als Autorin und lebt zusammen mit ihrem Mann und drei Söhnen in Salt Lake City, Utah.


Personen:

Cassia: 17 Jahre - wird mit Xander gepaart - beste Freundin von Xander - schlau - freundlich - dickköpfig
Ky: 17 Jahre - Aberration - geheimnisvoll - still
Xander: 17 Jahre - wird mit Cassia gepaart - hilfsbereit - freundlich - pflichtbewusst


Die Cover:

Alle 3 Cover sind weiß. Darauf zu sehen ist jeweils eine Frau.
Im ersten Bild sitzt sie in einer Glaskugel. Im zweiten stößt sie die Hand durch das Glas und im dritten befreit sie sich aus der Kugel.
Dies passt super mit der ganzen Trilogie zusammen.
Es bedeutet, dass sie sich immer mehr aus dieser Welt befreit. Und genau das wird gezeigt.

Der Inhalt:

Cassia ist 17. Alle Mädchen und Jungen, die 17 Jahre alt sind, gehen am gleichen Tag zum Paarungsbankett, bei der sie erfahren, wen sie mit 21 heiraten und Kinder bekommen und ihr restliches Leben verbringen. Diese werden vom System ausgesucht, nach Charaktereigenschaft, Gesundheit und Interessen.
Sie selbst dürfen nichts mitentscheiden.
Cassia bekommt ihren besten Freund Xander ausgewählt.
Sie bekommt von ihm meinen Mikro-Chip, auf dem wichtige Daten über Xander stehen. Doch statt ihm sieht sie Ky, einen Jungen aus der Nachbarschaft, eine Aberration ohne Rechte.
Die Gesellschaft schickt jemanden, der ihr sagt, dass es ein Fehler war. Doch die Gesellschaft macht nie Fehler. Das weiß Cassia und fängt an zu zweifeln.
Nach und nach lernt sie Ky kennen und mit ihm fängt ihre Welt, wie sie sie kennt, an zu bröckeln. 


Meine Meinung:

Eine völlig andere Welt - eine Dystopie - welche eine völlig neue Idee beinhaltet. Fabelhafte Details. Super Schreibstil.
Ich habe diese Geschichten sehr gern gelesen.
Was mich etwas stört, ist, dass der erste Teil aus Cassias Sicht ist und der zweite auf einmal von Kay und Cassia und der dritte auch von Xander. Eine Perspektive ist mir am Liebsten. Mit zwein kann ich noch leben, aber mit 3 Perspektiven.... Da verliere ich den Faden.
Trotzdem sehr tolle Bücher.
Die Personen sind realistisch und entwickeln sich immer weiter.
Alles ist stark durchdacht. Die Hintergründe sind erklärt.
Die Gesellschaft wollte eine perfekte Welt organisieren und über die Menschen bestimmen.
Tolle Idee. Gute Umsetzung. Klasse Schreibstil. Super Trilogie.

(1): 4,5 Sterne
(2): 4 Sterne
(2): 5 Sterne

*Diese Links erfolgen völlig freiwillig und ohne jegliche Art der Bezahlung
** Quelle: Amazon.de
*** Quelle: LovelyBooks

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BürcherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig