[Lesetagebuch] Abgeschnitten von Sebastian Fitzek mit Seval von BigBookLove #4

Freitag, 11.September 2015

Heute haben Seval von BigBookLove und ich Abgeschnitten von Sebastian Fitzek weitergelesen und sind bis zur Seite 202 vorgerückt. 9 packende Kapitel später haben wir geschrieben:

(SPOILER möglich)

Ingolf ist ja der, der Herzfeld durch die Gegend fährt. Wohl oder übel weiß er nun alles, was Herzfeld am Telefon besprochen hat, also ist er im Bilde.
Gerade, als er uns sympatisch wird, müssen wir davon ausgehen, dass er uns für immer verloren ist. Das macht uns beide echt traurig.

Dann hatte ich noch die Theorie, wer es sein kann. Und einer fällt raus. Demnach habe ich eine neue. Der eine ist Komplize. Ob das so stimmt, weiß ich leider erst am Sonntag und kann es euch auch erst dann mitteilen. Ich kennzeichne es dann wieder, damit ihr nicht gespoilert werdet.
Ich befürchte jedoch, dass alles anders kommt. Denn das ist bei Thrillern immer der Fall.

Linda tut mir so leid. Sie ist vollkommen fertig mit den Nerven und hat nur noch Angst, welche sich auch auf alles legt, was sie tut.

Dann ist eine neue Leiche aufgetaucht. Und es wird immer barbarischer, was er mit den Opfern macht...

Fiona war leider immer noch nicht wieder da. Sehr schade, denn wir wollen sehr gerne neues über sie erfahren. Ich hoffe noch auf die andere Hälfte des Buches :-)

Das war es wieder von uns und Abgeschnitten... Wir lesen uns morgen wieder..

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BürcherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig