[Gewinnspiel von Ninni SchockiBooks] Mein Paket

Am 06.03.2015 verkündete die liebe Ninni von Ninni SchockiBooks, dass sie 2222 Abonnenten hat und hat dies als Anlass für eine tolle Verlosung gesehen. Es gab 4 Überraschungspakete a 3 Bücher: Fantasy, Krimi/Thriller, Young-Adult Roman, Roman. Die Bücher wurden nicht genannt.. Also Spannung! xD


Nun habe ich selbst teilgenommen und mich für das Fantasy-Paket "beworben".
Und das erste Mal in meinem Leben habe ich etwas gewonnen. YEAH!!!!!!! :-D

Wie man bemerkt, freue ich mich so soooo sehr.

Nun dachte ich, ihr möchtet wissen, was in meinem Paket zu finden war.

Ich beginne mit den leckeren "Extras":

Wie sollte es auch anders sein? 4mal kleine Schocki
Dazu noch einen Tee: Spanische Orange -> den werde ich mir bald zu einem guten Buch genehmigen.


Nun zu den Büchern......

Das erste Buch ist 

Die dunklen Mächte: Schattenstunde

von Kelley Armstrong



  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: PAN (4. Oktober 2010)
  • ISBN-10: 3426283417
  • ISBN-13: 978-3426283417
  • Originaltitel: The Darkest Power: The Summoning


Zum Inhalt:

Ich heiße Chloe Saunders, und mein Leben wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Ich wollte nie etwas Besonderes sein, sondern mich mit Freunden treffen und Jungs kennenlernen. Doch heute weiß ich nicht einmal mehr, was das ist, normal sein. Alles begann an dem Tag, an dem ich meinen ersten Geist sah – und er mich …

Das zweite Buch:
von Josephine Mint


  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: Originalausgabe (7. März 2012)
  • ISBN-10: 3407811063
  • ISBN-13: 978-3407811066

Zum Inhalt:
Charlie, Lu und Sunshine leben in einer öden Kleinstadt und gehen Freitagabend in die Bierbörse. Das war’s dann auch schon fast mit den Gemeinsamkeiten. Wäre da nicht die mysteriöse Vision, die die Mädchen während eines Gewitters überfällt. Diese Vision besagt in aller Klarheit, dass sie alle sterben werden. Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt – und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden!

Es sollte mal eine Trilogie werden, wurde aber nicht weitergeschrieben.

Es ist ein Mängelexemplar, aber ganz ehrlich, ich sehe da nicht mal einen Kratzer dran. :-)

Das dritte Buch:
von Tara Bray Smith

  • Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
  • Verlag: cbt; Auflage: DEA, (7. Juli 2008)
  • ISBN-10: 3570134164
  • ISBN-13: 978-3570134160
  • Originaltitel: Betwixt

Zum Inhalt:
Sie fürchten nichts, nur ihr Schicksal

Drei Teenager, ein dunkles Geheimnis: Die drei Freunde Ondine, Morgan und Nix spüren auf beklemmende Weise, wie eine Veränderung in ihnen vorgeht. Auf dem »Ring of Fire«, einer geheimnisvollen Zusammenkunft in den Wäldern um Portland, erfahren sie die Wahrheit über sich: Sie sind Feenwesen, die in einem gefährlichen Ritual, dem Exitus, ihre Reise in die andere Welt vorbereiten müssen. Doch der Schnitter Tim Bleeker, ein Feenwesen, der sich dem Bösen verschrieben hat, will dies mit aller Macht verhindern und die drei Jugendlichen für seine eigenen düsteren Zwecke einspannen …

Ein Roman voll Spannung und intensiver Atmosphäre – dunkel, magisch, mit Sogwirkung.


Und nun zum süßesten Extra, dass man geschickt bekommen kann!

Die Ninni ist so eine Liebe und hat für meinen Sohn 3 Pixis mit eingepackt - 3 Märchen: Der Wolf und die sieben Geißlein, Der Fischer und seine Frau und Rumpelstilzchen.

Er hat sich so sehr gefreut.

Also Danke an dich von mir und meinem Sohn. Es war toll, bei deinem Gewinnspiel mit zu machen und es sind so tolle und interessante Bücher. Ich freue mich sehr darüber. Vor allem über Schattenstunde, da es erst vor einigen Tagen auf meiner Wunschliste eingetragen wurde.

Tausend Dank und mach weiter so.

Nachtrag: Danke Ninni. Du hast mir einen neuen Lieblingstee geschenkt! :-D

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer

[Bericht] BürcherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig