[Buch vs. Film] Die Bestimmung





SPOILER!!!
















Als ich das Buch durch hatte, wollte ich mir natürlich - wie soll es auch anders sein - gleich den Film dazu ansehen.
Und ich muss gleich zu Anfang sagen, dass ich ihn toll fand. Und definitiv werde ich nach Teil 2 auch ins Kino gehen. Das kann und darf ich nicht verpassen.
Wieder mal fehlten einige Szenen.
Wer sie noch nicht kennt, NICHT WEITERLESEN!!!

Edward wurde ja ein Auge ausgestochen... Oder waren es beide??
Naja, das ändert ja nichts. Jedenfalls war es schon komisch, denn so versteht man nicht, warum Peter Tris versucht umzubringen. Der Zusammenhang wird dadurch der unklar.

Four konnte ich im Buch sehr viel mehr leiden als im Film. Da war er nur mies gelaunt. Im Buch sind teilweise gute Laune und Nettigkeit und einiges aufgeblitzt, was ich etwas vermisst habe.

Ansonsten ist der Film sehr gut geworden und bekommt von mir, so wie das Buch auch, 5 Sterne. EInfach nur toll.

NEUGIERIG? ---> Klick HIER
                        ----> Klick auch HIER

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Bericht] BürcherZirkus im Kohlrabizirkus Leipzig

Reihenrezension Last Survivors/Letzte Überlebende von Susan Beth Pfeffer